3F Three Founders


By the way: We have open positions at our offices in Hamburg and San Francisco.

 

RSS Feed:

Deutsch | English

Jimdo - Pages to the People!

Fri

24

Feb

2012

Das Beste aus 5 Jahren Jimdo

 

 

Unsere Highlights aus 5 Jahren, die sich nicht wie 5 Jahre anfühlen:

 

#1: Kaum online, schon in der ComputerBild

Kaum hatten wir Jimdo gestartet, schon landeten wir unseren ersten Pressehit in der ComputerBild. Am 20. Februar 2007 hieß es: „Eigener Internetauftritt im Handumdrehen – und zum Nulltarif“ – wir waren begeistert. An diesem Tag meldeten sich 300 neue User bei Jimdo an. Damals eine wahnsinnig große Zahl für uns – wir beschlossen, dass wir von nun an jeden Tag mindestens 300 neue Nutzer mit Webseiten glücklich machen wollten! Dass es nicht so kommen sollte, sollten wir in den Folgemonaten erfahren. Aber dennoch: Jimdo wurde größer. Seit dem Start haben auf die Jahre verteilt durchschnittlich jeden Tag 2.800 Jimdo-Pages das Licht der Welt erblickt, über 5 Millionen sind bereits online.

 

#2: Der Jimdependence Day

Manche Beziehungen sind harmonisch und manche halt nicht. Letzteres trifft auf unsere Partnerschaft mit 1&1 zu. Die Geschichte haben wir oft erzählt, ihr kennt den Ausgang: wir haben uns von 1&1 und United Internet getrennt. Der 26. Oktober 2009 wurde zum Jimdependence Day, dem Tag, an dem wir uns offiziell getrennt haben. Um endlich wieder mit aller Kraft das tun, was uns wirklich antreibt: Jimdo voranbringen. Keine Software mehr für andere bauen. Keine Energie mit Politikkram verschwenden. Und auch kein Projektmanagement mehr für andere machen.

 

#3: Jimdo schreibt schwarze Zahlen

Anfang 2010 folgte unser nächstes Highlight: Wir hatten es geschafft; Jimdo war profitabel und schrieb zum ersten Mal schwarze Zahlen! Auch wenn man als Start-Up zwangsläufig am Anfang rote Zahlen schreibt, so war es für uns ein echter Meilenstein, die erste schwarze Null zu erreichen. Manche mögen da anders gestrickt sein, aber für uns ist das viel wert. Das bedeutete natürlich ein riesengroßes Stück Unabhängigkeit. Und letztendlich sind wir bombenstolz drauf, Jimdo mit bisher nur 500.000 Euro externem Kapital bis hierhin gebracht zu haben.

 

#4: Unsere Unternehmenskultur

Ein Highlight, das wir hier täglich erleben. Ihr erinnert euch vielleicht an die Posts über Kanban, unsere Freitags-Vorträge oder unseren großartigen Koch Sam - und dass all das natürlich auch zu unserer Unternehmenskultur gehört? Natürlich steckt noch viel mehr dahinter: Die Überzeugung, dass jeder Einzelne bei Jimdo zu 100% hinter dem Unternehmen steht, seine Freiheiten genießt, dabei selbstorganisiert und eigenverantwortlich arbeitet und jederzeit sein Bestes gibt. Und natürlich eine Menge Spaß hat. Es ist unglaublich, jeden Tag zur Arbeit zu kommen und inzwischen über 100 Mitarbeiter zu sehen, die alle zusammen Jimdo zu dem machen, was es ist...

 

#5: Weihnachten und andere Feiereien...

Im Grunde, ein Ausdruck von #4, der Unternehmenskultur. Es gibt wenig Größeres, als nach der Weihnachtsfeier um fünf Uhr (Freitag) morgens mit einem Großteil der Jimdo-Kollegen höflich vom todmüden Barkeeper gebeten werden, nun auch endlich mal die Bar zu verlassen. Alle haben Bock, auch nach Feierabend was miteinander zu machen und das Erreichte zu feiern. Viel besser geht’s nicht. Und natürlich sind da auch unsere Firmenausflüge nach Neuwerk oder zur Burg Lutter, die von unseren Mitarbeitern liebevoll „Klassenfahrten“ genannt werden – und so ähnlich fühlt es sich auch wirklich an.

 

5 Jahre – und noch kein Ende in Sicht. Vieles fühlt sich noch so an, als wären wir gerade gestartet. So viele Herausforderungen und Möglichkeiten liegen vor uns – weiter geht’s. Mit dem besten Team der Welt.

 

 

Comments: 3 (Discussion closed)

  • #1

    Maximilian Koch (Friday, 24 February 2012 14:34)

    Alles Gute zu 5 Jahren.
    Man merkt das hinter eurem Unternehmen mehr als nur Geld steht.


    Viel Spaß in den Kommenden 5 Jahren.
    Das Alenan.net team


    PS: Meine erste Website hatte ich bei euch gemacht ;)

  • JimdoPro
    #2

    kinderschutzpaket (Friday, 24 February 2012 18:15)

    Von 1&1 folgte ebenso die Trennung, als ich Jimdo kennenlernte. Eine gute Entscheidung.

  • JimdoPro
    #3

    Patrick (Wednesday, 06 June 2012 11:36)

    Kudos!
    Und weiter so =)