3F Three Founders


By the way: We have open positions at our offices in Hamburg and San Francisco.

 

RSS Feed:

Deutsch | English

Jimdo - Pages to the People!

Mon

23

Jan

2012

Warum Jimdo jetzt einen Koch hat...

 

 

Jimdo hat jetzt einen richtigen 'Chef de Cuisine' – Sam. Ihn einzustellen, war eine der Entscheidungen, die wir eigentlich gar nicht treffen mussten. Es war eh klar. Als wir drei vom Bauernhof in unser erstes Büro nach Hamburg gezogen sind, haben wir angefangen, unsere Besprechungsliste in der Teufelsküche in Ottensen durchzugehen. (Klar, Besprechungslisten machen mit Wein und Essen einfach noch ein bisschen mehr Spaß als ohne.) Fortan waren wir mindestens einmal, manchmal gerne auch dreimal die Woche bei Sam. Es entstand Freundschaft, die auch hielt, als Sam für 2,5 Jahre nach London ging, um dort als Chefkoch in einer Sterneküche zu arbeiten.

 

Wer will Nachschlag? Sternekoch statt Kantine.

Schon damals hatten wir den Wunsch, Sam zu uns ins Boot zu holen. Jetzt, wo es in unserem Hamburger Büro über 70 (hungrige) Mitarbeiter gibt, ist Sam endlich aus London zurück und bei Jimdo angekommen. Voll und fest als Koch eingestellt. Verrückt, oder? Nur auf den ersten Blick! Wir bei Jimdo achten auf uns. Sport, Kultur, Work Life Balance und auch mal über den Tellerrand gucken gehört eh schon zu uns. Warum dann nicht auch gutes Essen? Eines Tages eine schnöde Kantine für unser Team zu eröffnen kam für uns nie in Frage...

 

Ihr wisst ja: Liebe geht durch den Magen

Sam macht nicht einfach nur Essen. Er macht DEIN Essen. Persönlich, frisch und mit Style. Mit Fisch oder Fleisch? Viel Gemüse? Verträgst du scharf oder lieber nicht so? Nicht nur, dass Sam in kürzester Zeit kulinarische Vorlieben und diverse Allergien verinnerlicht hatte – er macht aus jeder Mittagspause eine Show! Wenn Sam seinen 6-Flammen-Gasherd anfeuert, dann geht auch das Feuerwerk hinter dem Tresen los. Sam liebt seinen Job – und das schmeckt man nicht nur, das spürt man, wenn man die Küche... ähh sein Büro... betritt!

 

Jimdo inside - direkt mittendrin

Auch Einstellungsgespräche werden noch einfacher. Wir treffen uns mit neuen Bewerbern eh schon oft im Restaurant zum ersten Treffen. Jetzt halt nur in unserer hauseigenen Superküche :)

 

Wir legen grundsätzlich schon großen Wert darauf, neuen Mitarbeiter einen persönlichen Eindruck von unserem Unternehmen zu vermitteln. Mit allen Leuten und Nationalitäten zusammen in der Küche ist das natürlich leicht: man bekommt einen direkten authentischen Einblick in die Jimdo-WG. Nicht umsonst sagt man doch immer, dass die besten Partys immer in der Küche stattfinden :)

 

Sam, wir freuen uns, dass du bei uns bist! Und falls ihr da draußen mal in den Genuss kommen wollt, dann werft einfach einen Blick auf unsere Jobseite... Bei uns sind Vorstellungsgespräche ziemlich lecker!

 

 

Write a comment

Comments: 1

  • #1

    Calvin Bikeck (Saturday, 28 January 2012 14:34)

    I like the new chef editorial, even thought my German is not that fluent, but I think that was a fabulous idea about the company's catering and the choice of the Head Chef "Uncle Sam" in which we also missed here in London's Restaurants and not to ignored friends and relatives' Bash or casual Party. Yes! we all Missed you Uncle Sam, but we all sure that you moved from a great house to another great surrounding with great people which comforted us as you have to move on in life... A special thanks to Fridtjof & the trusted team. All the best Uncle Sam into your new enterprises and God bless.

  • loading